WS6 - Moderation Survival Kit

Workshoptag - 27. April 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Kennste? Endlose Besprechungen ohne roten Faden? Workshops zum In-Winterschlaf-gehen? Du würdest zwar gerne eingreifen, weißt aber nicht, wie man Meetings wirkungsvoll moderiert? Dann ist dieser Workshoptag für dich gemacht.

Der Workshop soll allen Leuten den Mut und die Sicherheit geben, Besprechungen oder Workshops auch mal selber zu moderieren. Wir experimentieren mit den Grundlagen von Visual Facilitation, besprechen den Umgang mit schwierigen Teilnehmern und lernen verschiedene Werkzeuge und Tools kennen, um alle Beteiligten auf Augenhöhe zu involvieren. Wir werden außerdem üben, wie man Feedback gibt und empfängt, ohne wie ein Vollpfosten rüberzukommen. Disclaimer: Nach dem Workshop habt ihr keine Ausrede mehr, wenn ihr langweilige oder ergebnislose Besprechungen erträgt, ohne selber aktiv zu werden.

Auszug aus der Agenda (die tatsächlichen Themen wählen die Teilnehmer am Workshoptag per Voting selber)
  • Visual Facilitation Basics
  • Geheimwaffe Post-It
  • Aktive Mitarbeit und Commitment fördern (The Beginner's Guide to Participatory Decision Making)
  • Warm Up Games & Ice Breakers
  • Laberrunden verhindern
  • Do & Don't
  • Workshops strukturieren mit Liberating Structures
  • Feedback geben und empfangen, ohne wie ein Vollpfosten rüberzukommen
  • Moderation Mini-Tipps

Zielgruppe: Developer, Scrum Master, Product Owner, Projektleiter und alle anderen, die unter schrecklichen Besprechungen leiden.

Nötige Vorkenntnisse: Keine (auch kein Scrum etc.) Notebook nicht erforderlich.

Raum
wird noch festgelegt
Sprecher
Udo Wiegärtner
Eventbrite - .Net Day Franken 2018

Log in

create an account