Einhörner stinken!

Track 3 - MacGyver 16:35 Uhr - 17:45 Uhr

Der Ein oder Andere hat sicher auch schon nachts wach gelegen und davon geträumt, wie die eigene Idee für ein Produkt oder eine Dienstleistung durch die Decke geht. Wir kennen so viele tolle Gründergeschichten. Mit Fleiß, Ehrgeiz, Schweiß und Innovationen hat man quasi alles zusammen, um mit fremden Geld beworfen und zu einem hell-scheinenden Einhorn zu werden. Eine tolle Sache - bis der Wecker klingelt und der Traum vorbei ist. Aber was passiert, wenn man sich dem Hirngespinst hingibt und seine Ideen angeht?

In dieser Session wird Marco von seiner Reise erzählen – die Reise vom Angestellten zum digitalen Unternehmer, der auszog, um mit digitalen Innovationen soziale Herausforderungen anzugehen. Die Kombination aus digitalem Unternehmertum und sozialer Mission, birgt wahnwitzige Geschichten über Situationen mit potentiellen Kunden, Immobilienmaklern, Ämtern, Geldgebern und Politikern, die man sich nicht ausdenken kann. Marco wird berichten, wie er und sein Team jeden Tag für die eigene große Vision und gegen die „Do-or-Die“-Mentalität kämpfen, welche das klassische Märchen der Einhörner voraussetzen. Abschließend wird Marco einen ganz persönlichen Einblick geben, was der Wandel zum Unternehmer ganz persönlich mit einem macht, wenn Adrenalin, Stress in Wellen in den Alltag fluten und wie man sich dabei treu bleibt.

Raum
Nemberch
Sprecher
Marco Richardson

Log in

create an account